Krankengymnastik im Bewegungsbad in der Gruppe
(für privat Versicherte, BG-Verordnungen) 


Bei dieser Therapie werden vor allem die positiven Eigenschaften des Wassers genutzt.
Einerseits ist beispielsweise die Belastung, die auf den Körper wirkt, durch die Auftriebskraft deutlich geringer als an Land, wodurch gelenkschonender therapiert werden kann.
Andererseits kann aber auch unter Verwendung diverser Hilfsmittel, wie z.B. Schwimmbrett oder Poolnudel, erschwerend gegen den Wasserwiderstand geübt werden.

Die Krankengymnastik im Bewegungsbad dauert 30 Minuten und findet zwei Mal wöchentlich in der Mineraltherme in Böblingen statt.


Termine:
Dienstags: 12:45 Uhr und 13:15 Uhr
Freitags:    13:45 Uhr und 14:15 Uhr